Da jeder von uns seine eigene „Musikervergangenheit“ mitbringt, ist das Repertoire entsprechend vielseitig. In 2017 werden wir uns wieder an einige neue „Stücke“ wagen. Genre offen. Jeder bringt ein, dann wird abgestimmt – nicht immer ganz einfach 😉

Wir sind keine gewöhnliche Coverband. Wer von uns 1:1 originale Songs erwartet, wird nicht auf seine Kosten kommen. Wir verändern, passen die Stücke unseren Möglichkeiten an und – vor allem – suchen dabei ständig unseren eigenen Sound zu bewahren.

Hier ein kleiner Auszug aus den über 40 Songs:

Jazz: My Baby cares for you, Blue Bossa, Fly me to the moon, Sunny, Ain’t she sweet, This masquerade, Girl from ipanema …

Blues/Rock: Es ist wie es ist, The thrill is gone, Shotgun Blues, Dirty man, Walking by myself, Purple rain, I feel good, The passenger, Why did you do it …

Hörproben gibt es natürlich auch – die Demo CD einfach anfordern.